Marula-Öl


EIN KALTGEPRESSTER SCHATZ UND KOSTBARER VERBÜNDETER
FÜR IHRE HAUTPFLEGE

…..

Das Marula-Öl von AURUM Africa ist 100% natürlich. Die wildwachsenden und nachhaltig bewirtschafteten Marula-Bäume (Sclerocarya birrea) gedeihen zum Großteil im wirtschaftlich schlecht entwickelten Norden Namibias.
Die Nüsse werden mit Steinen von Hand geknackt und die darin befindlichen, wertvollen Nusskerne behutsam extrahiert. In jeder Nuss sind zwei bis drei Kerne.
Diese Nusskerne werden kalt gepresst und das gewonnene Öl zusätzlich gefiltert, um Schimmel und Hefepilze zu eliminieren und die Qualität und Stabilität des Produktes zu sichern.

…..

…..

…..

…..

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE

 

…..

Das Marula-Öl enthält hohe Anteile an wichtigen Antioxidantien wie zum Beispiel Vitamin C und E und Aminosäuren und Flavonoide. Diese natürlichen Verbündeten sind für die Behandlung der Gesichts- und Körperhaut sehr wichtig, da sie zur Regeneration der Zellen beitragen und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Durch die regelmäßige Benutzung des Marula-Öles erreichen Sie einen Schutz vor “Photoalterung” und freie Radikale werden neutralisiert. Marula-Öl hilft dabei, natürliches Collagen zu bilden und liefert Ihnen einen antioxidativen Schutz.

…..

…..

DAS RESULTAT?
EINE JUGENDLICHERE UND BESTENS GEGEN DIE ZEICHEN DER HAUTALTERUNG GESCHÜTZTE HAUT

…..

Das Marula-Öl ist ebenfalls reich an essentiellen Fettsäuren wie zum Beispiel der Ölsäure (Omega 9) und der Linolsäure (Omega 6) Säure. Diese nähren die Haut und führen ihr Feuchtigkeit zu. Gleichzeitig wird die Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut verbessert. Marula-Öl wird schnell von der Haut aufgenommen und unterstützt die Bildung eines natürlichen Lipidfilms. Es wirkt entzündungshemmend und wird traditionell gegen sämtliche Hautrötungen verwendet (z.B. bei beginnendem Sonnenbrand). Das Marula-Öl kann Tag und Nacht verwendet werden.

Es ist eine permanente Nahrungsquelle für Ihre Haut und gibt ihr die antioxidative Kraft, die sie braucht. Es ist für alle Hauttypen ideal, egal ob fettige oder trockene Haut. Es reduziert das Erscheinen feiner Linien und Fältchen, verbessert die Elastizität der Haut und macht sie strahlender.
Der hohe Anteil an Vitamin E unterstützt die Produktion von Collagen und Elastin, die die Spannkraft, die Kompaktheit und das Erscheinungsbild der Haut verbessern.

…..

…..

…..

…..

 WIE/WANN UND WO BENUTZE ICH MARULA-ÖL?

…..

♥ Morgends und Abends am ganzen Körper, im Gesicht und Ausschnitt
♥ Am besten am ganzen Körper nach dem Duschen, wenn die Haut noch etwas feucht ist, oder vor oder nach dem Sonnenbad.
♥ In den Haaren. Es macht ihr Haar stark, und gleichzeitig sanft und glänzend. Tip: Vor dem Schlafengehen in die Kopfhaut einmassieren und dann auf einem Handtuch liegend über Nacht einwirken lassen.
♥ Es ist ein hervorragendes und effizientes Massage-Öl und kann mit anderen Ölen oder auch ätherischen Ölen gemixt werden.

Unser AURUM Africa Marula-Öl hat eine goldene Farbe und ist von Natur aus geruchsneutral. Allenfalls ein leicht nussiger Geruch könnte wahrnehmbar sein. Aber nun gut- das Öl wird aus Nusskernen gepresst, wonach sollte es sonst riechen? Es entspricht den Standards der europäischen Kosmetikrichtlinie und ist im CPNP (dem Cosmetic Products Notification Portal der EU) eingetragen. Durch eine zusätzliche Filterung ist es frei von Ablagerungen, Hefepilzen und Schimmelbakterien.
Eine dermatologische Untersuchung fand im kosmetischen Zentrum der Universität von Ferrara (Italien) statt. Das sehr gute Ergebnis kann auf Wunsch zugeschickt werden.

…..

…..

MARULA-ÖL – CHEMIE

 

…..

Das Marula-Öl enthält einen extrem hohen Anteil an ein- und mehrfach ungesättigten Fettsäuren und natürlichen Antioxidantien.

Hier ein Auszug aus dem Fettsäurespektrum:
Einfach ungesättigte Fettsäure: Ölsäure (70-78%).
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: Linolsäure (4.0-7.0%) und Alpha-Linolensäure (0,1-0,7%).
Gesättigte Fettsäuren: Palmitinsäure (9-12%), Stearinsäure (5.0-8.0%) und Arachinsäure (0.3-0.7%).

Die komplette chemische Untersuchung wurde von WESSLING in Walldorf durchgeführt und wird auf Anfrage sehr gerne zur Verfügung gestellt.
Das Öl enthält ebenfalls Tocopherole (Vitamin E), Sterine und Flavonoide die antioxidative Effekte nach sich ziehen. Ebenso vertreten sind oligomere Procyanidine (OPC), Catechine und Galattotannin.

Schreibe einen Kommentar